7 Vorteile: Starte jetzt deinen Onlineauftritt!

Ein Onlineauftritt bringt viele Vorteile für dein Unternehmen. Egal ob du ein Einpersonen Kämpfer, ein kleines Startup-Unternehmen oder doch schon ein eingesessenes Unternehmen hast. Wenn dein Unternehmen noch keine Onlinepräsenz hat, solltest du jetzt damit starten. 

Es gibt viele Möglichkeiten Online durchzustarten: Einträge in Branchenverzeichnissen, Social Media Accounts, Webseite oder auch WebApps. Wenn du dich jetzt fragst, wie du das finanzieren sollst, sollte dich das nicht vom Lesen abhalten. Denn vieles kannst du bestimmt selbst umsetzen. Hier sind 7 Vorteile, warum du jetzt mit deinem Onlineauftritt starten solltest.

Gewinn neuer Kunden

Einer der wichtigsten Vorteile ist wohl der Gewinn neuer Kunden. Denn der erste Schritt zum Finden eines potentiellen Anbieters ist immer öfter die Suche im Internet. Egal was du anbietest, ob Handwerker, Coaching oder Boutique, wer nicht im Web zu finden ist, existiert schlicht und einfach für diese große Zielgruppe nicht. 

Wenn du dich nicht sofort an eine eigene Webseite traust, dann lege dir ein Google My Business Account an. Gerade nach Restaurants schauen Menschen gerne auf “Google Maps”, um Speisemöglichkeiten in ihrer Umgebung zu finden. Ein gepflegter Google My Business Account und gute Bewertungen erwecken einen professionellen Eindruck. 

Und wer nicht auf der Karte erscheint, kann auch nicht ausgesucht werden.  Also Nutze das Internet, um neue Kunden zu gewinnen.

Neuerungen immer abrufbar

Durch einen Onlineauftritt wie Branchenverzeichnisse, Social Media oder einer Webseite haben Kunden die Möglichkeit Informationen 24 Stunden am Tag abzurufen. Egal ob du Änderungen bei deinen Öffnungszeiten, Telefonnummer oder E-Mail Adresse hast. Du kannst deine Kunden direkt und schnell informieren, damit kein Kunde plötzlich vor verschlossener Ladentür steht. 

Ebenfalls hast du die Chance deine Produkte vorzustellen oder dein Unternehmen zu präsentieren. Du hast eine neue Kollektion im Sortiment? Durch eine Social Media oder Webseite kannst du diese ankündigen und Kunden in dein Geschäft locken. 

In Unternehmen bleibt nichts auf Dauer, so wie es ist. Ob neue Angebote, geänderte Ansprechpartner oder verlängerte Öffnungszeiten. Über deinen Onlineauftritt kannst du deine Kunden über solche Neuerungen informieren.

Umfassende Kontaktmöglichkeiten für Kunden

Mittels Social Media oder einer Webseite kannst du für deine Kunden rund um die Uhr erreichbar sein. Ein weiterer Vorteil ist, dein Onlineauftritt ist nicht lokal beschränkt, sondern international zu erreichen. Damit können dich Kunden auf der ganzen Welt finden. 

Du solltest in deiner Onlinepräsenz deinen Kunden die Möglichkeit geben, dich kontaktieren zu können. Das kann eine Telefonnummer, eine E-Mail Adresse oder ein Kontaktformular sein. Je unterschiedlicher und vielfältiger die Kontaktmöglichkeiten sind, desto besser. Du telefonierst lieber? Vielleicht aber nicht alle von deinen Kunden. Gib Ihnen die Möglichkeit dir auch eine E-Mail schreiben zu können. Kontaktmöglichkeiten sind enorm wichtig für deinen Onlineauftritt. Denn wie sollen sonst neue Kunden online generiert werden?  Kontaktdaten sollten also klar sichtbar und schnell zu finden sein.

Image nach Außen bestimmen 

Wenn du es nicht tust, tun es vielleicht andere. Mit deinem Onlineauftritt kannst du dein Image nach außen so gestalten, wie du es magst. Wenn du keine Onlinepräsenz hast, dann müssen sich Suchende über Google oder Social Media mit dem zufrieden geben, was sie finden. Vielleicht sind das ausgerechnet negative Kommentare auf einer Bewertungsplattform. Mit einer Onlinepräsenz kannst du für den ersten Eindruck deiner (zukünftigen) Kunden sorgen.  Ebenfalls gibt es Branchen die schnell unseriös wirken, wenn Sie auf Google nicht zu finden sind bzw. keine Webseite haben.

Dabei bietet dir eine Webseite nicht nur die Möglichkeit ein modernes Image zu erzeugen, sondern zudem deine Produkte und Dienstleistungen im gewünschten Licht zu präsentieren. Zeige deinen Kunden Produkte und Dienstleistungen und warum du dich von deinen Mitbewerbern abhebst. Zeige Beispiele deiner früheren Arbeiten, das steigert das Vertrauen in deine Leistungen. 

Bietet Chancengleichheit zwischen Unternehmen

Das Internet unterscheidet nicht, ob du ein kleines oder ein großes Unternehmen führst. Ob du in den Suchergebnissen ganz oben stehst, hängt von vielen Faktoren ab. Grundlegend sind die Möglichkeiten für alle gleich. 

Mit einer guten Internetpräsenz kannst du auch als kleines Unternehmen gegenüber deiner größeren Konkurrenten bestehen. Somit besteht im Internet eine grundlegende Chancengleichheit. Jede Firma hat die Chance seinen Kunden eine gute und durchdachte Internetpräsenz zu bieten und kann somit einen Wettbewerbsvorsprung erzielen.       

Gezieltes und kostengünstiges Marketing               

Zukünftige und potentielle Kunden im Internet zu erreichen, ist viel einfacher und vergleichsweise günstiger als Plakatwerbung oder Zeitungsinserate. Werbung im Internet hat den großen Vorteil, dass diese meist nur Menschen gezeigt wird, die ein grundlegendes Interesse an deinen Produkten oder Dienstleistungen haben.                

Vergleich zwischen Plakatwerbung und Google Adwords:

Plakatwerbung kann schätzungsweise zwischen 3€ – 50€ am Tag variieren. Abhängig davon ob es sich um einen gut besuchten Ort handelt oder nicht. Das Problem dabei ist, dass circa 50% überhaupt deine Werbung wahrnehmen. Für einen kleinen Bruchteil davon ist diese interessant und ein noch kleinerer Teil wird dein Produkt kaufen oder deine Dienstleistung in Anspruch nehmen. Plakatwerbung ist also vergleichsweise teuer, da du durch den Preis nur einen geringen Anteil deiner Zielgruppe erreichst.

Mittels Internetwerbung wie Google Adwords kannst du mit Hilfe von definierten Begriffen (Keywords) gefunden werden. Dabei kostet jeder Klick auf deine Anzeige einen gewissen Betrag. Wenn jemand zum Beispiel „Küche kaufen“ sucht und du diesen Begriff bewirbst, wird deine Webseite in den ersten Ergebnissen auf Google angezeigt. 

Der größte Vorteil gegenüber der Plakatwerbung ist, dass deine Anzeige/Webseite Menschen gezeigt wird, die nach dem Begriff “Küche kaufen” suchen. Wir suchen prinzipiell nach Wörtern und Phrasen, die uns interessieren. Somit erreichst du direkt deine Zielgruppe. Diese Form von Werbung ist also zielführend und verhältnismäßig kostengünstig.        

Umsatz nachhaltig steigern

Für jedes Unternehmen ist es wichtig Umsatz zu generieren. Durch einen modernen Webauftritt können sie den Umsatz steigern, da Sie Ihre Zielgruppe erweitern und direkt ansprechen können. 

Ebenfalls kannst du über einen Onlineshop deine Produkte anbieten und somit überregional oder auch international verkaufen. Eine Onlinepräsenz wird dir sicherlich eine Umsatzsteigerung einbringen. 

Schlusswort

Es gibt viele Möglichkeiten, um sein Unternehmen in der Onlinewelt zu starten. Falls du nur wenig Zeit zur Verfügung hast, suche dir erstmal nur einen Kanal aus und pflege diesen dafür aktiv. Lieber einen gepflegten Google MyBusiness Account und eine Social Media Seite, anstatt alle Kanäle zu bedienen. Dein Unternehmen kann von einem Onlineauftritt nur profitieren! Also nutze die Vorteile für dich und starte noch heute deinen Onlineauftritt.

Hi, ich bin Channi

Ich helfe kreativen Dienstleister durch Brand- und Webdesign zu mehr Selbstvertrauen, fairen Preisen und mehr Traumkunden. Mit meinem Template Shop untersütze ich dich schnell sichtbar zu werden.

Schnappe dir meinen Look

Offenlegung: Einige der Links in diesem Beitrag sind ‚Affiliate-Links‘ (mit * gekennzeichnet). Das bedeutet, wenn Sie auf den Link klicken und den Artikel kaufen, erhalte ich eine Affiliate-Provision.

Website & Technik

WordPress & Divi

Onlinemarketing

Branding & Grafikdesign

Workbook: magnetisches Webdesign

6 Ideen, um mehr Google Bewertungen zu bekommen

6 Ideen, um mehr Google Bewertungen zu bekommen

1. Frage im Bekanntenkreis  Am Anfang ist erstmal wichtig überhaupt Google Bewertungen zu bekommen, damit die bekannten 5 Sterne in der Google-Suche überhaupt angezeigt werden. Falls dir die Sterne nicht direkt nach deiner ersten Bewertungen angezeigt werden, nicht...

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Deine Onlinestrategie erstellen – in 5 Schritten zum Konzept - - […] Deine Onlinestrategie zu erstellen, kann eine große Herausforderung sein. Auf deinen Onlineauftritt solltest du aber nicht verzichten. Denn dieser…

Einen Kommentar abschicken

Pin It on Pinterest

Share This