Divi Tutorial: Datenschutzrichtlinie dem Kontaktformular hinzufügen

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie man dem Divi-Kontaktformular eine Datenschutzrichtlinie hinzufügt.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist ein Gesetz der Europäischen Union, welches Unternehmen und Website-Besitzer verpflichtet, die Informationen, die sie über ihre Besucher sammeln und wie diese Informationen verwendet werden, offenzulegen.

Alle Websites sammeln auf unterschiedliche Weise Informationen über ihre Besucher ( Kommentare, Kontaktformulare, Google Analytics, Optin Forms)

Daher ist es notwendig, in der Datenschutzerklärung klarzustellen, welche Informationen warum gesammelt und wie Ihre Leser ihre Informationen aktualisieren, verwalten, exportieren und löschen können.

Um dein Divi-Kontaktformular DSGVO-konform zu machen, reicht es aus, einfach ein Kontrollkästchen für die erforderliche Einwilligung hinzuzufügen.

Anleitung:

  1. Erstelle eine Seite mit deiner Datenschutzerklärung
  2. Öffnen Sie nun das Kontaktformular-Modul (Standardmäßig enthält es Vorname, Nachname, E-Mail und Nachricht) und füge ein neues Feld hinzu.

Füge eine Feld ID und einen Titel hinzu. Der Titeltext erscheint über der Checkbox.

Wähle bei den Feld-Optionen: Typ = Kontrollkästchen aus.

Schreibe den Text für das Kontrollkästchen hier nieder und klicke anschließend auf das Link Icon.

Füge hier den Link deiner Datenschutzerklärung ein und den Link-Text.

Fragen zur Anleitung oder Wünsche? Dann hinterlasse gerne ein Kommentar.

Hi, ich bin Channi

Ich helfe kreativen Dienstleister durch Brand- und Webdesign zu mehr Selbstvertrauen, fairen Preisen und mehr Traumkunden. Mit meinem Template Shop untersütze ich dich schnell sichtbar zu werden.

hole dir meinen website builder

Offenlegung: Einige der Links in diesem Beitrag sind ‚Affiliate-Links‘ (mit * gekennzeichnet). Das bedeutet, wenn Sie auf den Link klicken und den Artikel kaufen, erhalte ich eine Affiliate-Provision.

Website & Technik

WordPress & Divi

Onlinemarketing

Branding & Grafikdesign

Workbook: magnetisches Webdesign

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Pin It on Pinterest

Share This